Barrierefreies Webdesign ein zugängliches und nutzbares Internet gestalten

Beispiele aus dem Buch "Barrierefreies Webdesign" (Abschnitt 2.1: Texthinterlegung)

Cover: 'Barrierefreies Webdesign — Praxishandbuch für Webgestaltung und grafische Programmoberflächen' von Jan Eric Hellbusch Extern: "Barrierefreies Webdesign — Praxishandbuch für Webgestaltung und grafische Programmoberflächen" bei amazon.de

Dies ist ein Beispiel aus dem Buch Intern: Barrierefreies Webdesign (2004), das Ende 2004 im dpunkt.Verlag erschienen ist.

Texthinterlegung für ASCII-Zeichnungen

Um Erläuterungen für ASCII-Zeichnungen anbieten zu können, muss die ASCII-Zeichnung entweder im Dokument beschrieben werden oder es muss ein Link zu einer detaillierten Beschreibung bereitgestellt werden. Konvention für den Text des Links ist der Buchstabe "D"

HTML

<p><a href="ascii.txt" title="Detaillierte Beschreibung der unten stehenden ASCII-Zeichnung">D</a></p>
<pre>
Euro
  I
150            +-+
  I            I I
100  +-+       I I
  I  I I  +-+  I I
50  I I  I I  I I
  I  I I  I I  I I
  +---------------- Produkte
      1    2    3
</pre>

Browseransicht

D

Euro
  I
150            +-+
  I            I I
100  +-+       I I
  I  I I  +-+  I I
 50  I I  I I  I I
  I  I I  I I  I I
  +---------------- Produkte
      1    2    3