Barrierefreies Webdesign ein zugängliches und nutzbares Internet gestalten

Beispiele aus dem Buch "Barrierefreies Webdesign" (Abschnitt 2.1: Texthinterlegung)

Cover: 'Barrierefreies Webdesign — Praxishandbuch für Webgestaltung und grafische Programmoberflächen' von Jan Eric Hellbusch Extern: "Barrierefreies Webdesign — Praxishandbuch für Webgestaltung und grafische Programmoberflächen" bei amazon.de

Dies ist ein Beispiel aus dem Buch Intern: Barrierefreies Webdesign (2004), das Ende 2004 im dpunkt.Verlag erschienen ist.

Frames mit title kennzeichnen

Jedes Frame sollte mit einem aussagekräftigen title-Attribut im Frameset versehen werden. Vgl. hierzu auch das vorherige Beispiel zum name-Attribut für Frames.

HTML

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Frameset//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-frameset.dtd">
<html>
  <head>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1" />
    <title>Frameset-Beispiel: title</title>
  </head>
  <frameset rows="2*,10*,1*">
    <frame name="kopfzeile_hauptnavigation" src="kopf.html" title="Hauptnavigation mit übergeordneten Links" />
    <frameset cols="4*,13*,4*">
      <frame name="navigation" src="navigation.html" title="Navigation mit inhaltsbezogenen Links" />
      <frame name="inhaltsbereich" src="inhalt.html" title="Inhalt der Seite mit ausführlichen Informationen sowie allen Links der Navigationen im unteren Bereich" />
      <frameset rows="7*,1*,7*">
        <frame name="news" src="news.html" title="aktuelle Neuigkeiten im Telegramm-Stil" />
        <frame name="leer" src="leer.html" />
        <frame name="werbung" src="ad.html" />
      </frameset>
    </frameset>
    <frame name="fusszeile" src="fuss.html" title="Infos über Urheber und Verantwortliche mit Zeitstempel" />
  </frameset>
</html>