ja Ansätze für eine barrierefreiere Gestaltung von CAPTCHA - Grafische Zugangscodes sperren blinde Internetnutzer aus - [barrierefreies-webdesign.de]

Barrierefreies Webdesign ein zugängliches und nutzbares Internet gestalten

Grafische Zugangscodes sperren blinde Internetnutzer aus geschrieben von Oliver Nadig (2006)

Ansätze für eine barrierefreiere Gestaltung von CAPTCHA

Der Extern: Fachausschuss für Informations- und Telekommunikationssysteme fordert gemeinsam mit den in ihm vertretenen Blinden- und Sehbehindertenorganisationen alle Anbieter von Webseiten eindringlich auf: Beseitigen Sie umgehend die Zugangsbarrieren, die blinden, hochgradig sehbehinderten und lesebehinderten Menschen aufgrund des Einsatzes der CAPTCHA-Technologie entstehen, indem Sie entweder:

  1. den Inhalt jeder CAPTCHA-Grafik zusätzlich Intern: hörbar in Form einer Audiodatei bereitstellen oder
  2. ein anderes, Extern, englischsprachig: barrierefreieres Sicherheitskonzept als CAPTCHA einsetzen.

Zu 1.: Bereitstellung einer Audio-Alternative

Die Bereitstellung einer akustischen Version des grafischen Zugangscodes ist ohne intensiven Arbeits- und Kostenaufwand möglich:

Zu 2: Ein alternatives, barrierefreies Sicherheitskonzept entwickeln

Suchen Sie nach einer barrierefreieren Alternativlösung zu CAPTCHA. Überlegen Sie hierzu beispielsweise: