Barrierefreies Webdesign ein zugängliches und nutzbares Internet gestalten

Gestaltung barrierefreier PDF veröffentlicht in 2005

Dieser Artikel wurde ursprünglich im September 2005 verfasst und ist erschienen im Extern: Sonderheft Barrierefreiheit im Internet der Zeitschrift "Information - Wissenschaft & Praxis", 56. Jahrgang, H. 8/2005, Wiesbaden: Dinges & Frick (ISSN 1434-4653).

Ausblick

Diese Seite steht auch als Audio-Inhalt zur verfügung:

Audio: Ausblick als MP3 (2.2 MB)

Natürlich ist ein PDF-Dokument kein Webauftritt, sondern ein Dokument. Wenn aber die Informationen wichtig sind und sie von allen genutzt werden sollen, dann ist dieses Format nicht optimal. Es sollte überlegt werden, ob die Informationen nicht auch als (X)HTML oder in einem anderen Format zur Verfügung gestellt werden können. Diese Überlegung muss auch im Hinblick auf Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen für Autoren geprüft werden.

Adobe Systems Inc. hat einige Verbesserungen im Adobe Reader einfließen lassen. Auch sind die Möglichkeiten zur Erstellung von PDF-Dokumenten in Adobe Acrobat anwenderfreundlicher gestaltet worden. Und seit OpenOffice.org 2 ist eine kostengünstige Alternative verfügbar. Auf der anderen Seite sind Screenreader ebenfalls verbessert worden und der Zugriff auf Lesezeichen und "Tags" ist grundsätzlich möglich.

Die Nutzbarkeit von PDF mit Screenreadern ist dennoch nicht optimal. Auch die Kontrastfunktionen im Adobe Reader führen zu Barrieren. Hier ist noch abzuwarten, ob die verschiedenen Software-Anbieter die Zugänglichkeitsprobleme lösen.

Die Verwendung von PDF kann nicht a priori als K.O.-Kriterium für die Barrierefreiheit gesehen werden, aber die Mehrheit der verfügbaren PDF-Dokumente weisen deutliche Optimierungspotenziale im Hinblick auf die Barrierefreiheit auf.

Weiterführende Informationen

[1] Bailey, Matt (2005): "How To: Create Accessible PDF's", auf: http://www.accessibilityblog.com/2005/06/14/how-to-create-accessible-pdfs/.

[2] BIK (2004): "Angemessene Formate", auf Extern: www.bik-online.info/verfahren/kurztest/ueberarbeitung/pruefschritt_11-1-1.php.

[3] Clark, Joe (2005): "Fakten und Meinungen zur Barrierefreiheit von PDF", übersetzt von Tomas Caspers, auf Extern: www.einfachfueralle.de/artikel/pdf-fakten-meinungen/.

[4] Hellbusch, Jan Eric und Erle, Markus (2005): "PDF und Barrierefreiheit", auf: www.barrierefreies-webdesign.de/knowhow/pdf/.

[5] Hellbusch, Jan Eric (2005): Barrierefreies Webdesign (2004); Heidelberg, dpunkt, S. 245-260: Krupinski, Darius-Nikolaus: "Portable Document Format (PDF)"

Artikel als Audio und PDF

Es steht eine Audioversion des Artikels bereit, die freundlicherweise vom Extern: DVBS zur Verfügung gestellt wurde.

Bitte beachten: Die MP3-Datei ist 6,4 MB groß und sollte nur mit einem Breitband-Internetanschluss heruntergeladen werden.

Audio: Kompletter Beitrag als MP3

 

Dieses Dokument steht auch PDF: als nicht getaggtes PDF-Dokument (173 KB) als Download zur Verfügung.